SNAKE EYES PIERCING

Das Snake-Eyes-Piercing ist eine neuere Variante des Zungen-Piercings. Die Kugeln des Barbells, das horizontal durch die Zungenspitze gestochen wird, sollen an Schlangenaugen erinnern. Das Piercing kann zu einem temporären oder dauerhaften Lispeln führen, da die Beweglichkeit der Zunge eingeschränkt wird. Die Piercingkugeln befinden sich in ständigem Kontakt mit den Zähnen, was Schäden verursachen kann. Aufgrund der vielen Risiken ist das Snake-Eyes-Piercing selbst unter PiercerInnen umstritten.