TATTOO-PFLEGE

Diese Empfehlung dient als Unterstützung zur Pflege deines neuen Tattoos.

Die Heilphase verläuft, je nach Pflege, Hauttyp und Körperstelle, unterschiedlich. Damit die Heilung bestmöglich erfolgt, solltest du die Anweisung deines Artisten befolgen.

Jeder hat seine eigenen Erfahrungen und somit ist die Pflegeanweisung von Künstler zu Künstler oft unterschiedlich. Jedoch sind allgemeine Regeln bei einer frischen Wunde/einem frischen Tattoo immer gleich.

NORMALE REAKTIONEN

  • In den ersten Tagen kann es zu Schwellungen kommen. Das sind verletzungsbedingte Einlagerungen und kein Grund zur Sorge.
  • Anfänglich ist die Haut noch gereizt und erscheint oft mit einem roten Rand um das Tattoo/die Linien.
  • Nach ein paar Tagen kann es anfangen zu jucken. Wir raten davon ab, auf dem Tattoo zu kratzen, da dabei Farbpigmente ausgerissen werden können.